Synechococcus sp.

5,9936,99

Synechococcus zur Bekämpfung von Cyanos bzw. Cyano-Belägen im Aquarium. Außerdem als Futter für Filtrierer geeignet.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: P-001 Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Mit dem Phytoplankton „Synechococcus“ können Cyano-Beläge bekämpft werden. Dazu gibt man jeden Tag eine kleine Menge direkt ins Becken, wo es die unschönen Beläge rein biologisch bekämpft – und das ohne schädliche Nebenwirkungen. Oft verschwinden Cyanos dabei schon binnen einer bis drei Wochen.

Dosierungsempfehlung für die Bekämpfung von Cyano-Belägen:

  • 70-100 ml pro 100 Liter Wasserinhalt und pro Tag (d.h. z.B. bei einem Becken mit 300 Litern Wasser: 210-300 ml pro Tag)
  • Die Strömung nach Zugabe des Synechococcus optimalerweise für eine Stunde ausstellen, damit sich das Plankton verteilt und wirken kann
  • Dauer der Kur: Bis die Beläge zurückgehen, typischerweise zwischen einer und drei Wochen
  • Damit benötigt man z.B. für drei Wochen Behandlung eines 300-Liter-Aquariums ca. 5 Liter Synechococcus
  • Negative Nebenwirkungen sind nicht zu befürchten

Außerdem ist Synechococcus dank seiner leicht verwertbaren Zellstruktur ein attraktives Futter für Korallen, Schwämme, andere Filtrierer und Zooplankton.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Menge

0,5 Liter, 1 Liter, 5 Liter